Montag, 23. Juni 2014

Ordnung im Nähkasten und Aufbewahrung von Stoffen





Ich beherberge eine ständige Unordnung in meinem Nähkästchen und meine Stoffboxen sehen aus als würde darin ein wilder, fieser Wühlmarder ( falls es sowas gibt) wohnen.


Wie bringt ihr Ordnung in das Wirrwarr aus Verzierungsbändern,Stick-, Nähgarnen und Stoffen? Wie kann man am seine Stoffe am besten aufbewahren ?
Ich habe im Internet gestöbert um mir ein paar Ordnunginspirationen zu holen.Zwei Ordnungshelfer habe ich gefunden, die gleich zum Einsatz kommen durften bei meiner Tausendundersten Aufräumaktion:



Nr 1) Stoffe mit Hilfe von Pappe und einer Stecknadel ordnen


Nähkasten ordnen Stoffe ordnen udn aufbewahren

 
Nr 2) Paspelband / Zierband auf Pappe aufwickeln

Nähkasten ordnen Stoffe ordnen udn aufbewahren
Vorher: Unordnung
Nähkasten ordnen Stoffe ordnen udn aufbewahren
Nähkasten ordnen Stoffe ordnen udn aufbewahrenNähkasten ordnen Stoffe ordnen udn aufbewahren
Nähkasten ordnen Stoffe ordnen udn aufbewahren


Nähkasten ordnen Stoffe ordnen udn aufbewahren

Kommentare :

  1. ...pretty organized :o) Bei mir hält die Ordnung leider nur immer bis zum nächsten Projekt...
    und schwupps liegt wieder alles rund um die Nähmaschine :o(
    Besonders schön find ich's, wenn man von den Bänderkärtchen angelacht wird :o)
    Liebe Grüße aus dem bewölkten Süden
    alex.

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, ja man vergisst irgendwie jedes Mal,dass man nach dem Nähen nicht innerhalb von 30 Sekunden alles schnell und ordentlich wieder aufgeräumt hat..da sagst du was :)

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja, ich kenne das alles! Mittlerweile habe ich ganz viele Schubladen, Taschen, Fächer und Unmengen an Aufhängern für all die Sachen.
    Ich nähe sehr gerne kleine Monster, denen man dann alles mögliche in die Hände drücken kann :)

    AntwortenLöschen